Reiseberichte Zentralasien

Welcome to Balutschistan!

In Shiraz wird uns eines ganz besonders bewusst, die schönen Zeiten und das süße Leben sind bald vorbei! Bereits in Usbekistan hat uns Roberto vor den Kerkern der Taliban in


Das Leben als Backpacker

Es war schon ein komisches Gefühl: so am Busterminal zu stehen und sich auf den zugewiesenen Platz zu begeben. Für jeden Erfrischungstücher, Süßigkeiten und ein Getränk (iranische Caprisonne). Der Motor

From Iran with LOVE!

Zwischen Mashhad und Teheran liegen 883 km, Grund genug, um zwei Etappen daraus zu machen, gerade auch, weil wir uns nicht zu 100% auf das neue Antriebsritzel der Yamaha verlassen wollen.